Beratung und Coaching 

...ist ein Angebot für gesunde Menschen in schwierigen Lebensphasen.


Sie möchten neue Wege entdecken?

Sie sind offen für Neues?

BERATUNG  versus  COACHING 

Menschen die Beratungsstellen aufsuchen, erwarten dass sie dort gute Ratschläge erhalten, um ihr persönliches Anliegen möglichst einfach zu lösen. Wenn es dabei um Informationsbeschaffung geht, ist dies auch völlig in Ordnung.

Handelt es sich jedoch um ein persönliches Problemfeld mit sich oder mit Mitmenschen ist ein Ratschlag aus systemisch-konstruktivistischer  Sicht nicht zielführend, da jeder Mensch andere Bedürfnisse, Werte und Lebensziele hat.

In der systemischen Beratung bzw. dem systemischen Coaching wird der Klient, die Klientin selbst zum Experten für seine richtige Lösung.

Wie das funktioniert?
Durch gezielte Fragetechniken werden Denkprozesse angeregt und so Sichtweisen in neue Richtungen gelenkt.

 Dazu wird auch das System in dem eine Person aufgewachsen ist und in dem sie heute lebt mit einbezogen, da dieses immer eine entscheidende Rolle für die jetzige Problemtrance darstellt.


Im Coaching mit mir  

...wird Ihr Bewusstsein für Ihre Situation geschärft.

...werden Ihre persönlichen Handlungsoptionen angedacht.

...wird Ihre individuelle Lösung gefunden.

Supervision

"Supervidere" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "überblicken".
Es handelt sich hier um berufliche Themenfelder und Fragestellungen von Teams oder auch Gruppen.

Coaching 

In diesem Setting wird  im Kontext Arbeit ein konkretes Ziel angestrebt.

Was führt Klientinnen und Klienten zu mir?

Meist sind es die ganz alltäglichen Themen in unserem Leben wie:

Beruf
Familie
Partnerschaft
Erziehung
Freundschaft
Gesundheit                                                                                    

...ein paar Beispiele: 

Manchmal fliegen wir höher, als es uns gut tut...

So kommen wir, bedingt durch Lebensumstände oder auch durch unsere inneren hohen Ansprüche an uns selbst, in die Lage längerfristige Belastungen zu durchleben.
Wenn die Dinge nicht so laufen, wie wir es uns wünschen kann diese Situation uns in Stress versetzen. 

Schädlich für unseren Körper wird es dann, wenn solche Situationen immer wieder vorkommen beziehungsweise lange andauern - der Stress in der Folge chronisch wird.
Die Gefahr chronischen Stress zu unterschätzen ist groß, da wir uns daran gewöhnt haben und die Belastung ausblenden.

So können wir in einer depressiven Verstimmung oder in einem Burnout enden - schlimmstenfalls aber auch in schweren psychosomatischen oder körperlichen Erkrankungen. 

Alles läuft wie am Schnürchen

Ich arbeite und arbeite, erledige berufliche und private Dinge im Alleingang ... schaffe sehr viel. Ich laufe wie im Hamsterrad, habe wenig Zeit für mich selbst und eigentlich bin ich sehr stolz auf mich und was alles machbar ist.

Ich bemerke erst gar nicht, dass nach vielen Jahren großer Leistungsbereitschaft meine  persönlichen Energiereserven immer weniger werden. Wenn körperliche oder seelische Beschwerden auftreten, beschwichtige ich mich selbst  - ich ignoriere all diese Zeichen und mache weiter wie zuvor.
Im Gegenteil - ich strenge mich noch mehr an. Doch der Körper rebelliert und lässt mich auf unterschiedliche Arten spüren, dass es so nicht weitergehen kann.

Diese Situation beunruhigt mich innerlich immer mehr.
Es hat ja sonst auch immer funktioniert - wieso klappt es jetzt nicht mehr so wie gewünscht? 

In Führungsposition

Lange habe ich darauf gewartet - jetzt hat es endlich geklappt mit der erwünschten Beförderung.

Doch ehrlich gesagt, sehe ich mich jetzt plötzlich mit Dingen konfrontiert, die ich vorher nicht bedacht habe. 

Da liegen doch einige Steine vor mir auf meinem Weg.

Wo beginne ich ?

Mobbing - das passiert mir nie!

Ich verstehe die Welt nicht mehr?  Wir haben uns doch gut verstanden?

Meine Arbeit hab ich immer nach bestem Wissen und Gewissen erledigt.
Und plötzlich - solche Reaktionen!
Mir ist nicht klar, warum meine Kollegen sich mir gegenüber so eigenartig verhalten?
Es trifft mich wirklich tief - ich weiß nicht, wie ich dazu komme?

Ein Herz und eine Seele...

Das waren wir lange Zeit - doch jetzt sind wir uns so fremd.
Im Gegenteil, alltäglich reiben wir uns an Kleinigkeiten auf.
Wir reden aneinander vorbei.
Wir fühlen uns nicht verstanden.
Es gibt ständig Streit. 

 oder...



Wir unternehmen immer seltener Dinge miteinander.
Die Freizeit verbringen wir immer öfter getrennt.
Inzwischen reden wir kaum noch miteinander.
Gehen uns sogar aus dem Weg.
Was ist mit uns passiert? 


Die liebe Familie...

Ich dachte es wird alles so leicht laufen.
Es gab immer so eine nettes Miteinander.
Jetzt ist vieles ganz anders als gewünscht.
So habe ich es mir nicht vorgestellt.
Wenn ich das vorher gewusst hätte... 


Unser Liebling...

Wir haben uns so gefreut auf unser süßes Baby. Es soll es besser und leichter haben im Leben als wir. Alles haben wir für unseren Liebling getan - was er wollte, haben wir ihm ermöglicht. Jeden Stein vor den Füßen seines jungen Lebens haben wir verräumt. Und jetzt - nach so vielen Jahren ernten wir so ein Verhalten? 

Wenn du gehst...

Wie gehe ich mit meiner Trauer um?
Wem will ich sie zeigen?
Welche Fragen blieben unbeantwortet?
Was kann ich für mich tun?
Welche Rituale bringen Erleichterung? 


Was wir nicht wissen:

Es ist ganz egal um welches Lebensthema es sich handelt.
Da wir unbewusst immer die selben Lösungsstrategien anwenden, ändert sich nichts - all unsere Bemühungen sind nicht zielführend.
Das nagt an unserem Selbstbewusstsein - wir zweifeln an uns.
Wir fühlen uns blockiert - sind dadurch gestresst.
Die Negativspirale beginnt sich immer weiter zu drehen.
Wir leiden darunter und fühlen uns schlecht.


In solchen Situationen ist es sehr hilfreich sich mit jemandem zu besprechen der dabei behilflich ist, den Blickwinkel zu erweitern und neue Perspektiven anzudenken.
Eine Person, die der Sache gegenüber eine neutrale Position einnimmt und dadurch 
Licht ins Dunkel bringen kann. 

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Im Moment:
...bin ich dauernd gestresst.
…will ich alles alleine schaffen.        
...stoße ich an meine Grenzen. 

...kann ich mich schwer motivieren.
…fühle ich mich erschöpft.
...habe ich körperliche Beschwerden.

...zweifle ich an meinen Fähigkeiten.
...möchte ich niemanden belasten.

…stehe ich vor einer wichtigen Entscheidung.

…bin ich einsam. 

 

Sie wollen Klarheit erlangen über Ihr Thema?


Sie sind bereit Ihr Persönlichkeitsprofil zu verbessern?


Sie möchten eine Veränderung der Situation zum Positiven? 


 

Wenn Sie sich in einigen Punkten wiederfinden, wird Ihnen systemisches Coaching sicher gut tun!